Werbung

[WERBUNG] – ich erzähle jetzt was über mich und will deshalb nicht verklagt werden!

Bestimmt hast du das auch schon mal bei Posts von Autoren oder Bloggern gelesen – diese Anmerkung, dass Werbung gemacht wird. Seit einiger Zeit sorgt das nämlich für Aufregung.

Aber kein Grund, nervös zu werden. Denn in den meisten Fällen ist diese Anmerkung völlig überflüssig. 

Man weiß, worauf man sich einlässt

Dass ich als Autorin Fotos von meinen Büchern poste, ist doch völlig klar und selbstverständlich. Deshalb ist es noch lange keine Werbung! Auch wenn das viele denken. Wer auf meine Seite kommt, weiß, worauf der sich einlässt.

Anders sieht es aus, wenn ich jetzt zum Beispiel mein Lieblingsshampoo in die Kamera halte und dir erzähle, wie toll das nicht ist. Es kommt auf den Inhalt an, den du postest. Wenn du als Marke deine Produkte zeigst, dann musst du das nicht als Werbung markieren. Denn es ist ganz klar, worum es auf dieser Seite geht.

Genauso bei Buchbloggern.

Ich sehe das so, so oft.

WERBUNG – Selbstgekauft

Nein, dann ist es eben keine Werbung! Denn es ist der Sinn deines Blogs, Bücher zu zeigen, die du gelesen hast. Du musst das nicht als Werbung ausweisen. Vor allem, wenn dich niemand bezahlt!

Die erste Zeile in deinem Instagram-Post ist wahnsinnig wichtig. Sie entscheidet darüber, ob man weiterliest oder nicht. Mach dir das nicht durch eine falsche Betitelung als Werbung kaputt.

Für mehr hilfreiche Tipps und Bonusmaterial melde dich für meinen Autorenleben-Newsletter an! 

Sollte etwas bei der Anmeldung nicht klappen, klicke hier.

Werbung an der falschen Stelle

Nehmen wir nun mal an, dein Beitrag enthält wirklich Werbung. Dann musst du ihn auch dementsprechend kennzeichnen. Aber nicht erst irgendwo am Ende des Posts oder versteckt in den Kommentaren, wo es niemand sieht.

Die Erklärung muss in den ersten beiden Zeilen ersichtlich sein.

Zu kompliziert?

Wie gehst du mit dem Zusatz „Werbung“ um? Schreibst du es in jeden Beitrag? Oder verzichtest du ganz darauf?

Ich bin gespannt, von dir zu hören!

Psst! Kennst du schon das neueste Cover aus meiner Coverschmiede?

Dir gefällt es? Dann hol es dir, bevor es jemand anderer tut!

Posted by:Nina Hirschlehner

Sag mir deine Meinung!